Wir verfügen als Tennisclub St. Arnual zwar über keine eigene Tennishalle, freuen wir uns aber sehr, unseren Mitgliedern auch in der Wintersaison 2018/2019 die Nutzung der Tennishalle unseres Kooperationsvereins TC Behren in Frankreich anbieten zu können.
In den vergangenen Jahren haben bereits einige Mitglieder von diesem Angebot Gebrauch gemacht und die Buchung auch für 2018/2019 schon bestätigt.

 

 

 

Hier die Daten und Fakten zur Halle und zum Angebot:


Qualität und Ausstattung:

Die 2-Platz-Tennishalle in Behren ist in rund 15 Autominuten von St. Arnual entfernt gelegen und mit guter Autobahnanbindung bequem erreichbar. Die Halle überzeugt durch eine sehr gute Qualität, wie sie im Stadtverband Saarbrücken vergleichbar nicht zu finden ist. Bodenbelag ist ein strukturierter Teppich mit Granulat. Gespielt werden kann mit sauberen Outdoor-Tennisschuhen. Man braucht also keine speziellen Hallen-Tennisschuhe, wie in vielen anderen Tennishallen. Die Halle ist beheizt, wurde 2016 grundsaniert und verfügt selbstverständlich über kostenlose Parkplätze, Umkleiden und Duschen.


Buchung und Nutzbarkeit:

Man bucht in Behren kein Abo für ein festes, wöchentliches Zeitfenster wie üblicherweise in Deutschland. Stattdessen kann man sich in der Halle in Behren so oft einbuchen, wie man es zeitlich schafft. Grundvoraussetzung ist aus versicherungsrechtlichen Gründen eine feste Mitgliedschaft. Gäste können nur in Ausnahmefällen zum Kennenlernen der Halle in Begleitung eines festen Mitglieds spielen. Jedes Mitglied hat dafür 2 Gastspiel-Tickets pro Jahr. Die Reservierung selbst, erfolgt bequem per Online-Buchungssystem. Wichtig: Man kann keine Buchung machen, solange eine andere eigene Buchung aktiv und noch nicht gespielt ist. Damit wird verhindert, dass Spieler schon Tage bzw. Wochen im Voraus mehrfach einen Platz reservieren.


Preise:

Während man in Deutschland je nach Verfügbarkeit pro Platz und Stunde rund 20 Euro bzw. im Winterabo zumeist 500 Euro und mehr bezahlt, kann man in Behren ganzjährig für 140 Euro deutlich günstiger und häufiger spielen. Paare bezahlen 240 Euro im Jahr, Kinder bis 16 Jahre 30 Euro, Studenten 60 Euro. Licht ist gratis. Im Sommer darf die Halle selbstverständlich auch genutzt werden.

 

Für Rückfragen und Buchungsanfragen steht unser Sportwart Thorsten Helmert (E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) jederzeit gerne zur Verfügung.