Mit insgesamt sechs Mannschaften – dabei teilweise in Form einer Spielgemeinschaft mit TC Bübingen – wurde die Sommersaison 2021 am Spielbetrieb des Saarländischen Tennisbundes gemeldet. Durch die coronabedingte Verschiebung der 1. Zeitschiene, wurden Spiele nun zum Teil parallel zu anderen Altersgruppen geplant und der Spielbetrieb auf den Zeitraum inklusive Sommerferien gelegt. 

Während es in vielen Altersgruppen zu teils zahlreichen Abmeldungen von Mannschaften- und sogar zur kompletten Absage des Spielbetriebs kam, kommt es bei den Herren 30/1 und H30/2 mit der H40/1 zu Doppelbelastungen an einigen Wochenenden.

 

Hier geht es zu den Team-Seiten:

Herren

Herren 30/1 und 30/2

Herren 40

(Herren 50) (ehemalige SG spielt mittlerweile unter TC 1979 Ommersheim)

Herren 60 (Saarlandliga, SG mit dem TC Bübingen)

Herren 65 (Saarlandliga, SG mit dem TC Bübingen)